Stellen Sie sich folgenden Situation vor, Sie müssen ein iPhone oder iPad für einen Messestand vorbereiten. Die Anforderung ist, dass nur eine einzige App auf dem Gerät läuft und die Besucher nichts anderes auf dem Gerät ausführen können. Um diese Anforderung zu 100% zu erfüllen, müssen Sie einen geführten Zugriff einrichten.

Mit dem geführten Zugriff auf eine bestimmte App auf dem iPhone oder iPad wird die Bedienung nur auf diese App beschränkt. Über einen vorher eingegebene Code kann der geführte Zugriff wieder deaktiviert werden. Wird ein falscher Code eingegeben, verlängert sich die Zeit bei jedem Fehlversuch für eine neue Eingabe.

Vorbereitungen

Um den geführten Zugriff zu aktivieren müssen Sie die folgenden Schritte ausführen :

  1. Starten Sie auf dem iPad oder iPhone die App Einstellungen
    Einstellungen
  2. Dann wechseln Sie in den Bereich Allgemein

  3. Im rechten Bereich des Displays wählen Sie den Punkt Bedienungshilfen aus.
  4. Dann scrollen Sie ganz nach unten und wählen den Punkt Geführter Zugriff aus.
  5. Als nächstes schalten Sie den geführten Zugriff ein, wie im folgenden Bild:
    Geführter Zugriff-Einschalten
  6. Über den Punkt Codeeinstellungen stellen Sie den Code zum Entsperren des geführten Zugriffs ein. Diesen Code bitte unbedingt merken, da Sie sonst den geführten Zugriff für die eingestellte App nicht wieder beenden können.

Geführten Zugriff für die App aktivieren

Wenn Sie diese Einstellungen getroffen haben, beenden Sie die App Einstellungen. Um jetzt für eine App auf Ihrem iPhone oder iPad einen geführten Zugriff zu aktivieren, starten Sie bitte die entsprechende App. Bei allen Geräten mit einer Home-Taste müssen Sie diese drei Mal hintereinander schnell drücken. Beim iPhone X müssen Sie die rechte Seitentaste drei Mal hintereinander schnell drücken. Wenn Sie diesen Vorgang durchgeführt haben, sollten Sie folgendes Bild erhalten : (Beispiel: Musik App)
Geführten Zugriff für die App starten

Wenn Sie jetzt oben rechts auf Starten drücken, wird die angezeigte App in den geführten Zugriff versetzt. Während dieser Zeit können Sie die gestartete App in Ihrem vollen Umfang nutzen. Jetzt kann die App weder über die Home-Taste noch über den Ein-/Aus Schalter beendet werden. Des Weiteren wird ebenfalls die automatische Sperre deaktiviert. Das heißt, sie brauchen bei der Präsentation nicht darauf zu achten, dass das Gerät in den Standby Modus wechselt. Deshalb ist zu empfehlen, dass Sie das Gerät mit dem Ladegerät betreiben. Um jetzt den geführten Zugriff der App wieder zu beenden, müssen Sie ebenfalls wieder drei Mal schnell hintereinander die Home-Taste (iPhone X: Die rechte Seitentaste) drücken. Dann werden Sie nach dem Code gefragt, den Sie in Punkt 6 eingegeben haben. Wird eine App das zweite Mal im geführten Zugriff ausgeführt, so wird beim Start der obenstehende Bildschirm nicht mehr angezeigt.